16. Tag der offenen Töpferei

16.Tag der offenen Töpferei

Am Samstag, 13.3. und Sonntag, 14.3.21 von 10-18 Uhr laden wir anläßlich des bundesweiten „Tag der offenen Töpferei“ (TdoT) zum Besuch unserer Werkstatt in Homberg-Ohm/Maulbach ein.

Da es je nach der aktuellen Corona Situation sein kann, dass der „Tag der offenen Töpferei“ wegen zu hoher Inzidenz-Werte nicht stattfinden darf, bitten wir darum, Sich jeweils kurz vor den beiden Öffnungsterminen auf unserer Homepage unter den Menüpunkten „AKTUELLES“ oder „TERMINE“ zu vergewissern, ob TdoT wie geplant stattfindet oder nicht.  Hier der link zur TdoT-website, auf der sich auch ein FLYER am Ende der Teilnehmerliste  findet : tag-der-offenen-toepferei

 

Neuer Menüpunkt „Shopping“

Shopping

Da wegen des Corona Lockdowns die Kontakt Möglichkeiten stark eingeschränkt sind, haben wir nun dem Hauptmenü „ARBEITEN“ das neue Untermenü Shopping hinzugefügt.

Hier finden sich einige ausgewählte Keramikarbeiten, die vorrätig sind und lieferbar.

Für nähere Infos zu Kosten und Versand, kann eine Preisliste angefordert werden, die wir Ihnen gerne per Mail zusenden.

8. „Keramik im Advent“ im Atelier Cleff

8.Keramik im Advent

Neue Arbeiten aus dem Gas- und Holzbrandofen zeigen wir anläßlich unserer 8. „Keramik im Advent“ von Do 3.12. – Sa 5.12. und Sa 12.12.20 jeweils von 11 – 19 Uhr im Atelier des Keramikers Michael Cleff, Gießerstr.17 in 45473 Mülheim-Ruhr.  Findet statt   |  Achtung : Wir haben nur noch 1x geöffnet am Samstag, 12.12.20 von   11 – 19 Uhr ( Stand 7.12.20 )

Atelier Michael Cleff

„Das kleine Format IV“ – neue OKB Ausstellung mit Extra-Keramik-Schau

Anläßlich der Ausstellung „Das kleine Format IV“ des Oberhessischen Künstlerbundes OKB im Unteren Hardthof in Gießen, zeigen am Sa./ So. 5. u. 6.9.2020 von 11-18 Uhr, acht keramische Werkstätten ihre neuen Arbeiten auf der Freifläche vor der Galerie.         Findet statt

http://untererhardthof.de

Aufstellung von Schaukasten

Am Hofeingang haben wir einen neuen Schaukasten mit einer kleinen Auswahl an schönen Keramik Stücken aufgestellt.

Corona Krise : Keramikmarkt „durchgebrannt“ abgesagt

Bedauerlicherweise ist der sehr beliebte Keramikmarkt „durchgebrannt“ am Pfingstsonntag, 31.5.20 auf dem Hofgut Appenborn in Rabenau abgesagt aufgrund der Corona Verordnungen der Bundesregierung für alle Großveranstaltungen, die bis zum 31.August nicht stattfinden dürfen.

„durchgebrannt“ findet daher in diesem Jahr leider nicht statt, auch nicht zu einem späteren Zeitpunkt.

Für 2021 hoffen wir, dass der Markt wieder zum gewohnten Pfingsttermin durchgeführt werden kann.

Bis dahin sind Sie herzlich eingeladen, die Keramikwerkstätten des Marktes zu besuchen und nach kurzer telefonischer Anmeldung in den Ateliers, zu schauen, welche neuen Keramik Stücke dort inzwischen entstanden sind.
siehe auch :   http://keramikmarktdurchgebrannt.com

Tag der offenen Töpferei 2020

Kurzmeldung :

Liebe Keramikfreunde,

In diesem Jahr nehmen wir NICHT am bundesweiten „Tag der offenen Töpferei“ (TdoT) teil.
Stattdessen brennen wir am Samstag, 14.3.2020  unseren gemeinsamen Holzbrandofen auf dem Hofgut Appenborn in 35466 Rabenau zusammen mit Karl-Heinz Till

„Die Besten 100 – Regionalität mit Mehrwert“

Im Frühjahr 2019 bekamen wir die Info, dass der Vogelsbergkreis den Aufbau einer Regionalmarke  „Vogelsberger Original“ plant und dafür Interessenten suche, die mit ihren Produkten und Erzeugnissen daran teilhaben wollen. Ein Wettbewerb wurde ausgeschrieben „Die Besten 100“ an denen zahlreiche Kleinbetriebe und BioHöfe teilnahmen.

Im September erfolgte die Jurierung der eingereichten Produkte durch den Kreisausschuss des Vogelsbergkreises und am 30.10.19 die Bekanntgabe und Urkunden Verleihung der prämierten 52 Teilnehmer in Grebenhain-Bermuthshain.

Unser Vogelsberger Kaffee/Tee-Pott wurde dabei als „Vogelsberg Original“ ausgewählt und mit einer Urkunde ausgezeichnet. siehe auch: http://www.vogelsberg-original.de